skulpturenpark

der skulpturenpark

_DSF0744.jpg

ein ort zum besinnlichen verweilen

vom spazierweg um den davosersee bis zum atelier führt ein ganzjährig frei zugänglicher weg durch den öffentlichen skulpturenpark. imposante werke mit dazu passenden tiefsinnigen texten lassen die besucher für einige momente innehalten und in sich kehren.

umringt von einem der schönsten panoramen der davoser talsohle kann man die seele und den blick in die ferne schweifen lassen und bekommt einen tiefen einblick in die kreative denkweise des künstlers.

am oberen ende des schmalen mit rasen bewachsenen weges, der die bedächtigen schritte leise und schwebend wirken lässt, bieten sich einige hölzerne sitzgelegenheiten an.

der skulpturenpark ist ein ort der entschleunigung, vom künstler für die allgemeinheit zur verfügung gestellt. jedes jahr wird eine weitere skulptur hinzugefügt und lässt den park somit zum niemals fertigen gesamtkunstwerk werden. die übernächste skulptur ist im kopf des künstler bereits in der entstehung.

 

nach einem besuch des skulpturenparks können sie gerne schauen ob der künstler an der arbeit ist, wer sich traut kommt in den genuss einer privaten führung durch das atelier und die objektgalerie.